Werde talentino beim KTC

Guter Saisonstart für den KTC

Vier klare Siege der KTC-Herrenmannschaften

Die 1. Herren 40 war zu Gast beim TC Rheinberg GW. Bei 5:1 nach den Einzeln stand der Sieg bereits fest. Das Spiel endete mit einem klaren 7:2.

Keine Chance ließ die 2. Herren 40 ihren Gästen aus Walbeck. Ohne Satzverlust ging es mit 9:0 an das warme Buffet, das wie immer vom Landgasthaus Wolters geliefert wurde.

Die Herren 50 traten beim TC Treudeutsch Lank-Latum an. Nach den Einzeln stand es 4:2, sodass die Entscheidung in den Doppeln herbeigeführt werden musste. Lediglich das dritte Doppel musste sich geschlagen geben – Endergebnis 6:3.

Beim VFL Nierswald gelang auch den Herren 70 ein deutlicher 5: 1 Sieg.

Am Wochenende des 13./14 Mai geht es weiter: Am Samstag empfängt die 1. Herren 40 den SV Neukirchen und die Herren 50 den Sportpark Moers-Asberg auf der Anlage des KTC.
Die 2. Herren 40 ist am Sonntag bereits um 9:00 Uhr zu Gast bei den Nachbarn des TC Hartefeld.

Offene Klasse: Damen und Herren scheitern

Unsere neu geformte Damenmannschaft hatte ihr Debüt beim TC RW Goch. Erfreulich, dass gerade zwei der jüngsten Spielerinnen des Teams ihr Einzel gewinnen konnten. Doch bei diesen beiden Siegen sollte es dann auch bleiben. Mit 7:2  konnten eine starke Gocher Mannschaft das Spiel für sich entscheiden.

Die ersatzgeschwächten Herren mussten beim TC RW Kempen ihren Mann stehen. Die Gastgeber unterstrichen ihre Favoritenrolle bereits nach den Einzeln mit einem 6:0 und beendeten den Tag mit einem klaren 8:1 Sieg.

Auch Junioren- und Juniorinnen-Mannschaften auf ganzer Linie erfolgreich

Juniorinnen I/II vs. Wachtendock 5:1
Junioren I/II  vs. Kevelaer 5:1
Junioren III/IV  vs. Weeze 6:0

Ganz große Leistung!